Der Aussichtspunkt an der Florianshütte Dürrenmettstetten



Der Aussichtsturm an der Florianhütte in Dürrenmettstetten (auch Aussichtspunkt Vogelsang genannt) ist seit dem Bau des Aussichtsturms in Dürrenmettstetten ein wenig in den Hintergrund getreten, da dieser natürlich weniger spektakulär ist als ein Aussichtsturm.

Allerdings ist dieser Aussichtspunkt an der Florianshütte mit der Kanzel aus gemauerten Steinen sowie einer halbkreisförmigen Panoramatafel aus Blech das ältere Bauwerk.

Er wurde laut Angaben auf der Tafel 1982 von den Wanderfreunden Dürrenmettstetten erbaut.

Von der Fernsicht steht dieser Punkt auch der Aussicht auf dem Turm in wenigen Punkten nach, das Panorama ist in Richtung der schwäbischen Alb sowie der Alpen fast identisch.

Lediglich die 360 °Rundumsicht auch in Richtung Heckengäu und Schwarzwald ist nicht vorhanden.

Dafür ist die Kanzel bequem ohne Treppensteigen erreichbar und bei guter Sicht sind die Alpen in der Schweiz nahezu gleich gut zu sehen!


Panoramatafel am Aussichtspunkt

Auf den folgenden Fotos sind die verschiedenen Ausschnitte von Fotografien der Panoramatafel abgebildet. Darauf sind die wesentlichen und bekanntesten erkennbaren Berge oder Türme abgebildet. Da die Tafel schon relativ alt ist, sind darauf auch noch keine Windkraftanlagen als Orientierungspunkte vorhanden. Leider hat auch der Zahn der Zeit an dieser Panoramatafel schon ein Stück weit genagt, und die schwarze Farbe aus der Gravur ist zum Teil verblichen.

Und leider haben irgend welche, ich muss es hier mal ganz ehrlich "Idioten" nennen, schon an der Tafel Vandalismus betrieben und mit harten Gegenständen Dallen in die Tafel geschlagen und diese auch verbogen.

Ausschnitt Panoramatafel 01

Ausschnitt Panoramatafel 02

Ausschnitt Panoramatafel 03

Ausschnitt Panoramatafel 04


Simulation Panorama Florianshütte Dürrenmettstetten mit Peakfinder

Wer die Aussicht des Aussichtspunkts an der Florianshütte in Dürrenmettstetten simulieren möchte und auch die Gipfelnamen im Detail haben möchte, kann die folgende interaktive Panoramakarte von Peakfinder verwenden, die Höhe ist dabei auf die der Florianshütte angepasst.


Lage Aussichtspunkt