Kulturelle Tagestour zum Hohenzollern

Tourbeschreibung

Die Tagestour startet am Bahnhof Schopfloch und führt über das Höhenplateau nach Dürrenmettstetten und dann zum Prioberg. Hier geht es dann abwärts auf den Neckartalweg. Für diesen Tourverlauf (alternative wäre das dießener Tal) haben wir uns spontan entschieden, da damals Mitte Oktober 2014 noch der Nebel im Tal hing.

Von Dettingen geht es ein kurzes Stück den Neckartalradweg entlang bis nach Fischingen, wo es dann zum ersten kulturellen Höhepunkt der Tour geht, dem Kloster Kirchberg. Leider hatte die Klosterschenke noch nicht frühmorgens auf einen wärmenden Kaffee geöffnet, so ging es weiter am Kloster BErnstein vorbei bis nach Haigerloch. Hier kann eine morgentliche Kaffeepause gemacht werden und vielerlei kulturelle Bauten wie das Schloß oder der Römerturm besichtigt werden.

Weiter geht es von hier aus über Rangendingen zum Hohenzollern, wo auf dem Hofgut Domäne eine Mittagspause gemacht werden kann. Mit vollem Magen ging es dann glücklicherweise eben nach Gomaringen und von dort aus nach Tübingen, wo auch allerlei kulturelle Bauwerke betreten werden können, wie die historische Altstadt mit dem Schloß Hohentübingen. Von Tübingen geht es der Ammer entlang bis Herrenberg, wo die Tour am Bahnhof endet.

Tourdaten    
     
Startpunkt: Schopfloch  
Ziel: Hechingen, Herrenberg  
Streckenlänge: 111km  
Höhenmeter: 1596m  
Tourtyp: Einwegstrecke  

Gps Track zum download:



Homepages der kulturellen Stationen

Diese Tagestour wurde von mir damals so geplant, dass in regelmäßigen Abständen kulturelle Stationen besucht werden, das Tagesziel war die Burg Hohenzollern. Allerdings sind dazwischen viele weitere Höhepunkte, die vielleicht dem Bekanntheitsgrads des Hohenzollern nachstehen, jedoch nicht von der Attraktivität und dem geschichtlichen Hintergrund.

Beim Durchführen dieser kompletten Tagestour bleibt allerdings nicht viel Zeit, diese Stationen ausgiebig zu besichtigen. Jedoch lässt sich die Tour auch in kleineren Abschnitten fahren und vielleicht die eine oder andere Station ausgiebig besichtigen. Wer sich hier zuvor informieren möchte, der kann sich über folgende Links die offiziellen Webseiten dazu anschauen.

 Station 01 Kloster Kirchberg


Station 02 Hofgut Bernstein


Station 03 historische Stadt Haigerloch


Station 04 Burg Hohenzollern


Station 05 historische Stadt Tübingen


Station 06 historische Stadt Herrenberg



Impressionen

Der frühmorgentliche Nebel in den Tälern des Schwarzwalds Mitte Oktober

Treffpunkt am Bahnhof Schopfloch und Aufbruch zur großen Tagestour

es geht kurz vor Prioberg abwärts in die ersten Nebelbänke

Die Morgensonne bei einem kurzen Zwischenstopp am Kloster Kirchberg


Aussicht von der Burg Hohenzollern

Folgend noch ein paar Bilder von der Burg Hohenzollern und der Ausblick von dort. Die Bilder wurden allerdings nicht bei dieser Radtour im Herbst gemacht (das verrät schon das saftige grün der Landschaft und Natur) sondern bei einer separaten Burgbesichtigung mit Führung. Die Führung ist ganz nett und interessant aber nicht unbedingt erforderlich zumal schon die Besichtigung der Burganlage einen Eintrittspreis kostet.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0