Nedo-Radtour zur Berghütte Lauterbad


Tourbeschreibung

Auf Grund des großen Erfolgs der ersten Radtour im Mai und der Nachfrage nach einer weiteren Tour, fand im August 2015 eine weitere Tour statt.

Ziel dieser Tour war dieses mal die Berghütte in Lauterbad, der Start der Tour war wieder bei der Firma Nedo in Dornstetten.

Da an diesem Tag aber heißsommerliche Temperaturen von 32° herrschten und Ozonwarnungen im Radio gemacht wurden, wagten sich bei dieser Tour nur die wagemutigen und versierten Radler aufs Fahrrad und wir starteten vom Firmengelände Nedo mit fünf Personen.

Zunächst ging es über freies Feld Richtung Glatttal nach Glatten und nach durchqueren des Ortskerns weiter in Richtung Dietersweiler. Nach Verlassen des Ortskerns ging es bald darauf zwischen Glatten und Dietersweiler links ab in das schöne Lautertal und auch an diesem Tag in den angenehm schattigen Wald. Da der Tourverlauf nicht zu kurz sein sollte und auch die Steigungen gemächlich verlaufen sollten, verlief die Strecke in Form eines Dreiecks über Loßburg (am Bahnhof vorbei), dort gabelten wir drei weitere Radlerinnen auf, die mit uns auf dem letzten Teil der Tour bis zur Berghütte Lauterbad radelten.

Über den Kinzigtalradweg ging es von der Ortsmitte Loßburg vorbei am Vogteiturm (ein Aussichtsturm des Schwarzwaldvereins in Loßburg) bis kurz vor den Friedrichsturm in Freudenstadt auf dem Kienberg. Hier erfolgt eine ausgeschilderte Abzweigung zur Berghütte Freudenstadt. Wir genossen nach Erreichen und Sitzplatzwahl auf der leeren Terrasse an diesem Tag bei einem leichten sommerlichen Wind die Sicht auf die schwäbische Alb, dazu eine kühle Erfrischung.

Nach dieser Stärkung führte die Tour über den Kienberg, vorbei am Friedrichsturm, zum Freudenstädter Marktplatz und von dort aus über Wittwensweiler nach Aach und zurück nach Dornstetten zur Firma Nedo

Ein schönes Erlebnis, das in bleibender Erinnerung bleiben wird und Lust auf weitere Touren im Frühling 2016 aufkommen lässt.

Tourdaten    
     
Startpunkt: Firmengelände Nedo Dornstetten  
Ziel: Berghütte Lauterbad bei Freudenstadt  
Streckenlänge: 33km  
Höhenmeter: 526m  
Tourtyp: Rundtour  

Gps Track zum download:



Einkehrmöglichkeit auf dieser Radtour

Name

Berghütte Lauterbad

Adresse

Wasserhochbehälter 1

72250 Freudenstadt

Homepage Berghütte Lauterbad
Telefonnummer 07441 / 950990
Küche

gutbürgerliche Gerichte

Qualität Essen gut
Preis - Leistung mittelmäßig
persönlich getestet 1x

Beschreibung

Die Berghütte Lauterbad des Hotels Zollernblick wirbt mit den Slogans " Die neue Kulthütte im Schwarzwald" sowie "Tradition trifft Moderne".

Meiner Meinung nach würde auch passen "Viel Möchtegern-Schickeria um Nichts".

So versucht diese Hütte auf den momentanen Trend der "Apresski-Parties" und "Wiesenzeltstimmung" aufzustimmen und hier wird somit in traditioneller bayrischer Tracht (wieso denn im Schwarzwald?) serviert.

Die Lage der Hütte ist idyllisch am Ski-Hang Stockinger und dadurch hat man von der Außenterrasse eine weite Sicht in Richtung der Schwäbischen Alb, meiner Meinung nach auch der einzig dominierende Grund, in der Berghütte Lauterbad einzukehren.

Somit kann man hier sich als Radfahrer oder Wanderer bei einem kühlen Getränk auf der Außenterrasse erfrischen. Allerdings sind die Preise dafür eher dem der "Freudenstädter Schickeria" angepasst, das Ambiente möchte bezahlt werden.

Darunter könnte man vielleicht auch  das Zusammentreff von Tradition und Moderne verstehen!

 


Impressionen Nedo Radtour Berghütte Lauterbad

Start vor dem Haupteingang der Firma Nedo

Ein gut ausgebauter Radweg führt auf der Höhe von Dornstetten in Richtung Glatttal

Hochsommer bei über 32°, der Himmel ist klar und blau, die Sonne sticht erbarmungslos auf dem freien Gelände zwischen Dornstetten und dem Glatttal.

Hinein in den kühlen Wald des Lautertals zwischen Glatten und Dietersweiler

Eine Stück führt die Strecke zwischen Glatten und Lossburg am Waldrand vorbei

Drei weitere tapfere Radlerinnen kommen kurz vor Loßburg hinzu.

In der nun kompletten Radlergruppe geht es nun in den Ortskern von Lossburg

Hier führt die Strecke durch den Ortskern von Lossburg

Kurze Verschnaufpause in der Nähe des Aussichtsturms Vogteiturm bei Loßburg.

Weiter geht es auf dem Kinzigtalradweg zwischen Lossburg und Freudenstadt

Anfahrt zur Berghütte Lauterbad....

Nachdem dann die Räder alle abgestellt sind, geht es zur kühlen Erfrischung in der Berghütte.

Die wohlverdiente Pause auf der Aussenterrasse an der Berghütte

Der Blick auf die schwäbische Alb von der Terrasse der Berghütte Lauterbad.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0