Mit dem Trekkingrad auf Tour!


Willkommen beim Trekkingradler

Erlebnisse und Erfahrungen teilen oder austauschen

Auf dieser Homepage möchte ich meine Erfahrungen und Erlebnisse, welche ich in den letzten Jahren mit meinem Trekkingrad und Wandern gesammelt habe, in Form von Bildern, Tourberichten und GPS-Tracks teilen und vorstellen.

Da ich die Natur nicht nur auf dem Fahrrad genieße, sondern auch zu Fuß, möchte ich den Inhalt auch nicht nur auf das reine Radfahren beschränken sondern auch über so manche schöne Wandermöglichkeit hier um Schopfloch bei Freudenstadt, um den Heimatort Unteriflingen / Oberiflingen, der Schwäbischen Alb oder im Allgäu aufzeigen.

Da hier rund um Schopfloch in den Höhenlagen des Schwarzwalds und des Randgebiets einige Möglichkeiten für eine gute Fernsicht sind, habe ich mich auch diesem Thema ein Stück weit gewidmet und möchte hiervon zukünftig berichten.

Dabei soll diese Homepage nicht zum Monolog dienen, ich freue mich auch über Rückmeldungen oder Kommentare und den Austausch von Informationen, Anregungen und Erfahrungen!

Und über eine Homepage, die mit Leben und schönen Erlebnissen gefüllt wird:-)

Daher ist diese Homepage auch ständig in Aktualisierung und Erweiterung.

Und ich hoffe, dass für zukünftige Erlebnisse auf dem Rad und zu Fuß immer genügend Kreativität und Träume vorhanden sind!


Neuigkeiten

Radtour auf den Lemberg Mai 2017

mehr lesen 0 Kommentare

Mit dem Rad durchs Heimbachtal - Von der Glattmündung zur Heimbachquelle

mehr lesen 0 Kommentare

Trainingsrunde 11. Mai 2017 Radsportfreunde Dornstetten

Das Wetter im Schwarzwald ist leider für den Monat Mai überhaupt noch nicht frühlingshaft und kalte Temperaturen sowie Regentage wechseln sich gerade ab.

 

Für den Donnerstag Abend war mal wieder Regenwetter mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% vorhergesagt aber am frühen Abend hatte es immer noch ca. 16° C und somit beschloss ich ganz spontan, auf volle Risiko bezüglich des Wetters mit den Radsportfreunden Dornstetten mitzufahren.

Im leichten Windbreaker ging es dann nach Dornstetten und auf diesem Wegabschnitt blieb alles Trocken.

 

Die ausgewählte Tour für diesen Abend führte zuerst einam von Dornstetten in Richtung Glatten durch das Glatttal und anschließend weiter nach Dietersweiler. Befahren werden auf diesem Streckenabschnitt mir relativ unbekannte aber sehr idyllische Radwege durch die Natur und abwechslungsreiche Landschaft.

Von Dietersweiler führte die Strecke über das Tal der Lauter weiter in Richtung Loßburg zur Kinzigquelle und dem Kinzigsee, wo sich auch der Schäferwagen befindet. Über den Zauberwald Loßburg ging es weiter in die Höhe in Richtung Schömberg und dann in Richtung Vordersteinwald / Lauferbrunnen bei Freudenstadt.

Aber bevor der Lauferbrunnen erreicht wurde ging es dann aber über einen steilen Waldweg in Form eines Trails nach Lauterbad. Der Rückweg erfolgt wieder über die Höhe bei Dietersweiler nach Aach ins Glatttal und weiter nach Dornstetten zum Ausgangspunkt.

 

Die Radtour verläuft überwiegend auf gut befestigten Wald- und Wiesenwege (ca. 80 %), hat nur mäßige Steigungen und ist landschaftlich sehr abwechslungsreich.

 

Den GPS-Track der Trainingsrunde habe ich bei gpsies hochgeladen und kann als Anregung für Trainingstouren mit dem Fahrrad heruntergeladen werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Video - Der Enztalradweg

Inzwischen habe ich mein Video der Radtour auf dem Enztalradweg fertiggestellt und auch hier auf der Homepage veröffentlicht (auf der Unterseite zum Enztalradweg).

Das sehr ausfühliche und lange Video hat auch viele Eindrücke der Radtour auf dem Enztalradweg - Von der Neckarmündung bis zur Enzquelle nach Gompelscheuer - festgehalten.

Die der kulturellen Art, aber auch viele von der sehr abwechslungsreichen Natur (Weinberge - Laub-/Mischwald und Nadelwald des Hochschwarzwalds).

 

Hier direkt das Video zum Enztalradweg:

mehr lesen 0 Kommentare

Der Enztalradweg - Von der Neckarmündung nach Schopfloch

Am 05. Mai 2017 habe ich mich dazu entschlossen, ein zweites mal den Enztalradweg entlangzuradeln und dieses mal flussaufwärts!

Nachdem ich zum ersten mal im Sommer 2016 auf dem Enztalradweg von der Enzquelle bis zur Enzmündung in den Neckar unterwegs war, beschloss ich Anfang 2017, den Radweg auch mal im Frühling zu befahren, um das frische Grün und die Blüte im Enztal genießen zu können.

Mit dem Zug ging es am frühen Morgen bis nach Walheim am Neckar und um 11.00 machte ich mich dann mit dem Rad fußaufwärts zurück in den Schwarzwald.

Die Strecke führte mich über 140km und 1800hm flußaufwärts in Richtung Freudenstadt.

 

Das erste Tagesziel war die Enzquelle in Gompelscheuer, welches ich Abends um ca. 18:00 erreicht. Und von hier aus ging es dann noch einmal ca. 40km aufwärts hinauf zum Schwarzwaldpanoramaradweg, welchem ich bis Mußbach folgte.

Von dort aus ging es dann auf dem Holländerweg in Richtung Dornstetten weiter. Um ca. 20:30 erreichte ich dann wieder meinen Heimatort Unteriflingen.

 

Geplant war die anspruchsvolle Radtour mit meinem Mountainbike zu fahren, doch da es die letzten Tage im Schwarzwald geregnet hatte, entschied ich mich doch für das schwere Trekkingrad, welches mit Schutzblechen ausgestattet ist und in die Packtasche wurde noch Regenkleidung eingepackt.

Dies war an diesem Tag allerdings nicht nötig und ich konnte bei trockenem, frühlingshaftem Wetter Schopfloch-Unteriflingen am Abend erreichen.

Entstanden ist auf dieser Tagestour mit dem Fahrrad auch ein schönes Video, welches ich in den nächsten Tagen veröffentlichen werde.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Radreisen

Tagestouren

Kontakt



GPS-Tracks vom Trekkingradler

Folgend die aktuelle Gesamtstreckenkarte von meinem gpsies-Profil (Der_Trekkingradler), wo jede Menge meiner Touren, welche ich natürlich auch alle selbstverständlich gefahren oder gewandert bin, abgebildet sind.

Die GPS-Tracks bei gpsies beschreiben kleine Radrunden, Radreisen, große Tagestouren, Wanderungen oder auch Skilanglaufstrecken.

Eine Auswahl an besonders ansprechenden, landschaftlich schönen, besonders sehenswerte und erlebnisreichen Touren und Radreisen habe ich hier auf dieser Seite aufgeführt und auch jede Menge an Bildern, Tipps oder Erfahrungen dazu erweiternd auf der jeweiligen Seite zusammengestellt.