Mit dem Trekkingrad auf Tour!


Willkommen beim Trekkingradler

Erlebnisse und Erfahrungen teilen oder austauschen

Auf dieser Homepage möchte ich meine Erfahrungen und Erlebnisse, welche ich in den letzten Jahren mit meinem Trekkingrad und Wandern gesammelt habe, in Form von Bildern, Tourberichten und GPS-Tracks teilen und vorstellen.

Da ich die Natur nicht nur auf dem Fahrrad genieße, sondern auch zu Fuß, möchte ich den Inhalt auch nicht nur auf das reine Radfahren beschränken sondern auch über so manche schöne Wandermöglichkeit hier um Schopfloch bei Freudenstadt, um den Heimatort Unteriflingen / Oberiflingen, der Schwäbischen Alb oder im Allgäu aufzeigen.

Da hier rund um Schopfloch in den Höhenlagen des Schwarzwalds und des Randgebiets einige Möglichkeiten für eine gute Fernsicht sind, habe ich mich auch diesem Thema ein Stück weit gewidmet und möchte hiervon zukünftig berichten.

Dabei soll diese Homepage nicht zum Monolog dienen, ich freue mich auch über Rückmeldungen oder Kommentare und den Austausch von Informationen, Anregungen und Erfahrungen!

Und über eine Homepage, die mit Leben und schönen Erlebnissen gefüllt wird:-)

Daher ist diese Homepage auch ständig in Aktualisierung und Erweiterung.

Und ich hoffe, dass für zukünftige Erlebnisse auf dem Rad und zu Fuß immer genügend Kreativität und Träume vorhanden sind!


Neuigkeiten

Video Anleitung Radroutenplaner Baden-Württemberg

mehr lesen 0 Kommentare

Gopro Hero Action-Kamera am Fahrradlenker - in Kombination mit Ortlieb Ultimate 6 Lenkertasche

Eine Gopro Hero 4 Action-Kamera an einem Lenker von einem Trekkingrad anzubringen ist eine nicht so ganz einfache Angelegenheit, wie ich die letzten drei Wochen feststellen konnte.

Denn ich als Trekkingradler möchte auch großen Radtouren oder Radreisen nur ungerne auf meine Ortlieb Ultimate 6 Lenkertasche verzichten, in die ich meine Wertsachen oder schnell greifbaren Gegenstände gebe. Zusätzlich geht es am Fahrradlenker eines Trekkingrads oder Reisrads meist schon eng genug zu und dort überhaupt eine geeignete Position für die Halterung der Gopro Kamera zu finden wird hier zur beinahe unlösbaren Aufgabe, wenn man nicht ständig die Lenkertasche im Bild haben möchte.

 

Deshalb habe ich einen ersten Aufbau mit den Adapter- und Zubehörteilen der Gopro Hero 4 gestartet und mit diesen die Kamera in luftige Höhe am Lenker positioniert. Allerdings kam die Ernüchterung auf diese einfache Lösung sehr schnell, denn die Kamera verstellte sich nur bei jedem kleinsten Schlagloch an den Gelenken der Adapter und geriet auch sehr ins Schwingen.

 

Somit machte ich mir Gedanken, wie ich die Kamera möglichst direkt am festen Lenker befestigen kann und das auch noch in einer relativ großen Höhe, so dass die Lenkertasche nicht mit gefilmt wird und zusätzlich auch die Aufnahmen gut kommentiert werden können.

 

Da meine Lenkergriffe vom Typ Ergon GC3-S (neu Ergon GP5-S) leider nach bereits zwei Jahren Einsatz sehr verschlissen waren, habe ich einen Umbau der Lenkergriffe mit Barends gemacht, an denen ich die Kamerahalterung sowie die Halterung der Fernbedienung Platz findet.

 

Den kompletten Aufbau mit Lenkergriffen 711 Short Rohloff von SQ-Lab, Ergotec Barends sowie Kamerahalterung für die Gopro Hero 4 Action-Kamera am Lenkergriff habe ich nun auf dieser Homepage beschrieben.

mehr lesen 0 Kommentare

Rundwanderung Mummelsee - Westweg- Hornisgrinde - Ochsenstall

Ende August 2016 habe ich eine kleine Rundwanderung am Mummelsee zur Hornisgrinde durchgefüht, welche am Mummelsee startet und über den Westweg zum Gipfel der Hornsigrinde führt und anschließend am Ochsenstall endet.

Der Rückweg erfoglt teilweise auf gleicher Strecke, aber auf dem Gipfel der Hornisgrinde führt der Weg über eine Alternativroute wieder bergab zum Mummelsee.

Diese Wanderung ist eine Wanderung, welche ich schon zu ganz unterschiedlichen Jahreszeiten gemacht habe, im Winter bei orkanartigen Stürmen, im Sommer bei 30° oder im goldenen Herbst bei den letzten tiefstehenden Sonnenstrahlen.

Inzwischen habe ich diese Wanderung hier mit Bildern und GPS-Track veröffentlicht und wenn der Frühling wieder im Schwarzwald eingezogen ist, ist diese Wanderung eine schöne und kleine Strecke um die Beine wieder aufzuwärmen und in Form zu bringen.

mehr lesen 0 Kommentare

Video Navigationsgeräte Falk Ibex30 / Falk Ibex32

mehr lesen 0 Kommentare

Eröffnung Radsaison 2017 / Neckartalradweg

Bei frühlingshaften 10°C im Schwarzwald und ca. 12 °C Neckartal habe ich für mich die Radsaison 2017 eröffnet!

Nachdem ich meine letzte Radtour am 28. Dezember 2016 gemacht habe und mir hierbei eine starke Erkältung bei 0°C zugezogen habe, war heute für mich die erste Gelegenheit mich auf dem Fahrrad zu betätigen.

Außerdem konnte ich auch dort meine Gopro an der Lenkerhalterung während der Fahrt testen und habe dort noch so manches dringliches Verbesserungspotential gefunden, welches ausgenutzt werden sollte, bevor ich Aufnahmen während Radtouren machen kann.

 

Da die unbefestigten Strecken wie Feld- und Waldwege noch alle sehr feucht und matschig sind und ich mein Rad nicht bei der ersten Fahrt schon total verschmutzen wollte, habe ich mich für eine schöne Rundstrecke auf ausschließlich asphaltierten Wegen entschieden, hier bietet der Neckartalradweg zwischen Dettingen und Rottenburg eine durchgehende und weitreichende Strecke.

Start der Radtour war Unteriflingen und von hier aus ging es über Dürrenmettstetten in das Glatttal nach Hopfau. Über das Glatttal ging es weiter in das Neckartal, wo ich auf dem Neckartalradweg bis nach Ihlingen gefahren bin. Hier habe ich mich auf Grund der Uhrzeit zur Heimfahrt entschlossen und über Rexingen und Grünmettstetten ging es dann wieder zurück in Richtung Schopfloch.

Den GPS-Track einer ähnlichen Radtour habe ich auf der Homepage veröffentlicht, diese verläuft auch relativ "schmutzarm" auf asphaltierten Wegen.

Hofeentlich bleibt es noch ein paar Tage so warm, so dass die noch von der Winterpause schlappen Beine dann die ersten regelmäßigen Trainingseinheiten bekommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Radreisen

Tagestouren

Kontakt



GPS-Tracks vom Trekkingradler

Folgend die aktuelle Gesamtstreckenkarte von meinem gpsies-Profil (Der_Trekkingradler), wo jede Menge meiner Touren, welche ich natürlich auch alle selbstverständlich gefahren oder gewandert bin, abgebildet sind.

Die GPS-Tracks bei gpsies beschreiben kleine Radrunden, Radreisen, große Tagestouren, Wanderungen oder auch Skilanglaufstrecken.

Eine Auswahl an besonders ansprechenden, landschaftlich schönen, besonders sehenswerte und erlebnisreichen Touren und Radreisen habe ich hier auf dieser Seite aufgeführt und auch jede Menge an Bildern, Tipps oder Erfahrungen dazu erweiternd auf der jeweiligen Seite zusammengestellt.