Mit dem Trekkingrad auf Tour!


Willkommen beim Trekkingradler

Erlebnisse und Erfahrungen teilen oder austauschen

Auf dieser Homepage möchte ich meine Erfahrungen und Erlebnisse, welche ich in den letzten Jahren mit meinem Trekkingrad und Wandern gesammelt habe, in Form von Bildern, Tourberichten und GPS-Tracks teilen und vorstellen.

Da ich die Natur nicht nur auf dem Fahrrad genieße, sondern auch zu Fuß, möchte ich den Inhalt auch nicht nur auf das reine Radfahren beschränken sondern auch über so manche schöne Wandermöglichkeit hier um Schopfloch bei Freudenstadt, um den Heimatort Unteriflingen / Oberiflingen, der Schwäbischen Alb oder im Allgäu aufzeigen.

Da hier rund um Schopfloch in den Höhenlagen des Schwarzwalds und des Randgebiets einige Möglichkeiten für eine gute Fernsicht sind, habe ich mich auch diesem Thema ein Stück weit gewidmet und möchte hiervon zukünftig berichten.

Dabei soll diese Homepage nicht zum Monolog dienen, ich freue mich auch über Rückmeldungen oder Kommentare und den Austausch von Informationen, Anregungen und Erfahrungen!

Und über eine Homepage, die mit Leben und schönen Erlebnissen gefüllt wird:-)

Daher ist diese Homepage auch ständig in Aktualisierung und Erweiterung.

Und ich hoffe, dass für zukünftige Erlebnisse auf dem Rad und zu Fuß immer genügend Kreativität und Träume vorhanden sind!


Neuigkeiten

Tour de Spitzmorchel 2021 im Nordschwarzwald

Nachdem ich in der Morchelsaison 2021 bisher noch kein großes Glück hatte, bzw. sich die Funde bei ca. 10 Pilzwanderungen auf ca. 40 Exemplare beschränkt hatte, habe ich am heutigen Samstag noch einmal den Entschluss gefasst, mit meinem Fahrrad eine Tour de Morchel durch den Schwarzwald zu machen.

Startpunkt war bei erfrischenden 6°C Dornstetten, von hier aus ging es mit dem Fahrrad auf unzähligen Waldwegen durch den Nordschwarzwald und nachdem ich auf den ersten 40km noch wenig Glück hatte, habe ich dann doch noch den großen Fund gemacht.

Eigentlich hatte ich mit einer Hand voll Pilze gerechnet, am späten Nachmittag war es nach einer gefahrenen Strecke von ca. 80km doch eine volle Papiertüte, ca. 50-60 Spitzmorcheln in ganz unterschiedlicher Größe.

Was mich als Pilzsammler ebenfalls sehr erfreut hatte, war das ich zum ersten mal dem giftigen Frühjahrslochel begegnet bin, bei den Pilzwanderungen in den sechs Jahren zuvor bin ich nie auf diesen Artverwandten gestoßen.

Zuhause habe ich dann die gefundenen Pilze sofort gewaschen und in einem Sieb zum trocknen gegeben.

Nachdem ich am heutigen Tag nach etlichen erfolglosen Pilzwanderungen nun so reich belohnt wurde, hat die sehr schwierige Spitzmorchelsaison 2021 im Schwarzwald für mich doch noch ein versöhnliches Ende gefunden. Wenn das Wetter in den nächsten zwei Wochen feucht warm bei ca. 10-15°C wird, werde ich mich sicherlich noch einmal mit dem Fahrrad auf Pilzsuche begeben!


Bilder meiner heutigen Tour de Morchel

Hier halte ich bei kühlen 6°C ein paar mittelgroße Spitzmorcheln in meiner Hand mit wärmendem Radhandschuh


giftige Frühjahrslochel

Zum ersten mal begegne ich in der Pilzsaison 2021 im Nordschwarzwald der giftigen Frühjahrslorchel, ein Pilz, der der Morchel ein wenig zum verwechseln Ähnlich ist!


Dafür kann ich aber auch an den Wegrändern des Nordschwarzwalds sehr viele schöne Spitzmorcheln fotografieren und einsammeln!


Am 17. April 2021 liegt an den Waldwegen im Nordschwarzwald teilweise immer noch Schnee, trotzdem kann man hier am Wegrand ab und dann auch ein paar Spitzmorcheln ernten, vor allem an sonnigen Stellen, wo die Frühjahrssonne den Boden im März & April erwärmen kann.

Noch mal ein Abschlußphoto der Tour de Morchel mit Ausblick über den Schwarzwald in Richtung Murgtal.

Mein heutiger Fund kann sich sehen lassen, nachdem ich zuvor immer nur ca. 3-6 Morcheln auf meinen Pilzwanderungen im Jahr 2021 zuvor einsammeln konnte.

1 Kommentare

Radreisebericht Naturpark-Radweg Schwarzwald

Nachdem ich im Spätsommer 2018 mit dem Fahrrad zwei Tage auf dem Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord unterwegs war (hier der Blog-Eintrag von damals) habe ich es nun endlich geschafft, den damals für die Zukunft angekündigten Radreisebericht zu erstellen.

 

Zu Ende der Radsaison 2018 habe ich im Spätsommer noch einmal bei sommerlichen 30°C den Mittleren Schwarzwald sowie den Nordschwarzwald direkt vor meiner Haustüre auf dem Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord umrunden bzw. erkunden können. Das Bildmaterial sowie Filmmaterial von damals und die aufgezeichneten Strecken habe ich nun in der seperatren Unterseite zum Radweg veröffentlicht.

Diese Unterseite zum Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord beinhaltet alle GPS-Tracks zum Radweg, Einkehrmöglichkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und viele weitere Informationen, Bilder und auch noch einmal die Videos der zwei Tagesetappen auf dem Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord.

 

Hier geht es zum Radreisebericht Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord 2018




0 Kommentare

Trainingstour 2021 - zum ersten mal 100km geknackt

Am heutigen 09. April habe ich die wieder wärmere Temperaturen dazu genutzt, mal wieder eine etwas größere Trainingsrunde mit dem Trekkingrad zu machen!

Startpunkt war bei bewölktem Himmel Dornstetten, auf der Höhenlage ging es über Dürrenmettstetten hinab in das Glatttal nach Hopfau.

Die ersten Höhenmeter waren der Übersetzer über Sulz-Schillerhöhe in das Neckartal, wo ich bis nach Fischingen fuhr. In der Ortsmitte von Fischingen ging es hinauf nach Empfingen, wo ich an einem Fastfood-Restaurant mir eine kurze Stärkung gönnte. Anschließend führte mich die Tour sehr kulturell am Kloster Kirchberg und Hofgut Bernstein vorbei, über Gruol gelangte ich dann in das Eyachtal, wo ich der Eyach über Haigerloch und Mühringen flussabwärts bis zur Ortschaft Eyach ins Neckartal folgte.

Der Rückweg erfolgte bei starkem Gegenwind über Grünmettstetten und Schopfloch zurück nach Dornstetten.

Zum ersten mal konnte ich an diesem Tag die 100km-Marke bei 1420 Höhenmeter problemlos knacken, was mich sehr freute, die ersten Trainingsrunden im vergangenen Monat haben ihre Früchte getragen:-)

GPS-Track der Schwarzwaldrundtour zum Westwegportal "Goldene Pforte Pforzheim":

Download
Radrundtour Dornstetten, Empfingen & Haigerloch
2021-04-09 10.32.gpx
XML Dokument 1.6 MB

0 Kommentare

Radreisen

Tagestouren

Kontakt



GPS-Tracks vom Trekkingradler

Folgend die aktuelle Gesamtstreckenkarte von meinem gpsies-Profil (Der_Trekkingradler), wo jede Menge meiner Touren, welche ich natürlich auch alle selbstverständlich gefahren oder gewandert bin, abgebildet sind.

Die GPS-Tracks bei gpsies beschreiben kleine Radrunden, Radreisen, große Tagestouren, Wanderungen oder auch Skilanglaufstrecken.

Eine Auswahl an besonders ansprechenden, landschaftlich schönen, besonders sehenswerte und erlebnisreichen Touren und Radreisen habe ich hier auf dieser Seite aufgeführt und auch jede Menge an Bildern, Tipps oder Erfahrungen dazu erweiternd auf der jeweiligen Seite zusammengestellt.