Mit dem Trekkingrad auf Tour!


Willkommen beim Trekkingradler

Erlebnisse und Erfahrungen teilen oder austauschen

Auf dieser Homepage möchte ich meine Erfahrungen und Erlebnisse, welche ich in den letzten Jahren mit meinem Trekkingrad und Wandern gesammelt habe, in Form von Bildern, Tourberichten und GPS-Tracks teilen und vorstellen.

Da ich die Natur nicht nur auf dem Fahrrad genieße, sondern auch zu Fuß, möchte ich den Inhalt auch nicht nur auf das reine Radfahren beschränken sondern auch über so manche schöne Wandermöglichkeit hier um Schopfloch bei Freudenstadt, um den Heimatort Unteriflingen / Oberiflingen, der Schwäbischen Alb oder im Allgäu aufzeigen.

Da hier rund um Schopfloch in den Höhenlagen des Schwarzwalds und des Randgebiets einige Möglichkeiten für eine gute Fernsicht sind, habe ich mich auch diesem Thema ein Stück weit gewidmet und möchte hiervon zukünftig berichten.

Dabei soll diese Homepage nicht zum Monolog dienen, ich freue mich auch über Rückmeldungen oder Kommentare und den Austausch von Informationen, Anregungen und Erfahrungen!

Und über eine Homepage, die mit Leben und schönen Erlebnissen gefüllt wird:-)

Daher ist diese Homepage auch ständig in Aktualisierung und Erweiterung.

Und ich hoffe, dass für zukünftige Erlebnisse auf dem Rad und zu Fuß immer genügend Kreativität und Träume vorhanden sind!


Neuigkeiten

Intervalltraining Höhenmeter - Trainingsrunde Brachfeld

Die letzten zwei Tage hatten nicht gerade zum Radfahren eingeladen, denn die Kombination aus ständigen Regenschauern und Temperaturen um die 12°C sind ideales Wetter um zu Unterkühlen und dabei noch krank zu werden.

Am heutigen Mittwoch war der Nachmittag aber laut Wetterprognosen relativ trocken vorghergesagt und die Temperaturen lagen bei ca. 12°C, für mich ideales Wetter für ein intensives Höhenmetertraining!

Dieses Jahr habe ich mir hierfür eine relativ abwechslungsreiche und landschaftlich auch sehr schöne Strecke zurechtgelegt, welche von Dornstetten über das Glatttal leicht hügelig nach Bettenhausen führt, wo mich der erste Anstieg nach Brachfeld erwartet. Kaum ist der Weiler durchquert, geht es wieder hinab in das Glatttal nach Hopfau, wo mich dann der zweite Anstieg nach Dürrenmettstetten erwartet. Nach diesen zwei anspruchsvolleren Anstiegen mit jeweils ca. 250 Höhenmetern geht es dann ein kurzes Stück eben voran, anschließend wird bei einem dritten Anstieg das Dießener Tal durchquert und man gelangt auf die Höhenlage bei Bittelbronn.

Damit die 1000 Höhenmeter erreicht werden, fürht der Rückweg leicht hügelig über Schopfloch und Dornstetten zurück auf das Köpfle oberhalb von Dornstetten, übrigens auch der höchste Punkt der gesamten Radtour.

Die Temperaturen waren für mich ideal bei den Anstiegen, dieses mal nur leichter Schweiß auf der Stirn und mir wurde ordentlich warm. Dafür waren dann die Abfahrten danach aber gefühlt sehr kalt und ich freute sich schon auf die nächste Betätigung in den Pedalen;-)

 

Den GPS-Track dieser Trainingstour gibt es untenstehend zum herunterladen, übrigens führt die Strecke auch an der kleinen, sehenswerten Kapelle in Brachfeld vorbei, welche in den Jahren 2014 bis 2016 erbaut wurde.

GPS-Track der Höhenmeter- Intervalltrainingsstrecke "Brachfeld":

Download
Radrundtour Dornstetten Brachfeld
2021-05-12 13.10.gpx
XML Dokument 764.3 KB

0 Kommentare

Donaubikelandtour 15 - Die Königsetappe

Am Sonntag den 09. Mai bin ich bei fast sommerlichen Wetter die Radrundtour "Königsetappe" - Tour 15 Donaubikeland gefahren.

Nachdem ich bisher immer mit dem Fahrrad vor der Haustüre in Hallwangen gestartet bin, wollte ich Anfang Main nun endlich mal einen kleinen "Tapetenwechsel" bewirken und entschloß mich dazu, nach einer Anfahrt mit dem Auto und dem MTB im Kofferraum nach Rottweil, eine Radrundtour auf der Schwäbischen Alb im Donaubergland zu machen.

Auf der Homepage "www.donaubergland.de" werden 16 verschiedene Radrundtouren als GPS-Track zum herunterladen angeboten und ich habe mir die kilometerreichste als kleine Herausforderung ausgewählt, mit der Bezeichnung "Die Königsetappe - Tour 15".

Nach ca. 45min Anfahrt stieg ich kurz vor Aldingen in die Tour ein und nach einigen leicht hügeligen Kilometern ging es dann höhenmeterreich zur Sache!

Die Strecke war durchgängig asphaltiert, also auch mit Trekkingrad oder Rennrad befahrbar, allerdings führte sie auch auf teilweise vielbefahrenen Autostraßen entlang.

Es gab landschaftlich sehr viel zu Entdecken, der Höhepunkt war sicherlich das obere Donautal bei Beuron und der Blick auf das Alpenpanorama bei Neuhausen ob Eck.

Die Strecke führte unter anderem durch die Ortschaften Wehingen, Nusplingen, Irndorf, Beuron, Neuhausen ob Eck, Tuttlingen und Spaichingen, nach ca. 6,5h Fahrzeit erreichte ich wieder meinen Ausgangspunkt kurz nach Aldingen.

Glücklich und mit gut ausgefahrenen Beinen verlud ich das Fahrrad wieder in das Auto, alles ist wirklich unfallfrei und pannenfrei gut gelaufen, ich konnte sehr viele schöne Momente auf der Tour erleben, der einzige kleine Wermutstropen war, das ich mir bei dem sehr sonnigen Wetter einen leichten Sonnenbrand an den Beinen und Händen geholt habe.

Viele Momente der sehr abwechslungsreichen Radtour habe ich mit der Kamera festgehalten, Video folgt bald.

Den aufgezeichneten GPS-Track mit meinem Einstiegspunkt bei Aldingen gibt es folgend zum herunterladen:

GPS-Track der Donaubikeland Tour 15: "Die Königsetappe":

Download
Die Königsetappe
2021-05-09 10.39.gpx
XML Dokument 3.4 MB

0 Kommentare

Frühlingsradtour Schönbuch, Kloster Bebenhausen & Tübingen - Video

Meine erste Langstreckentour mit dem Trekkingrad führt mich von Dornstetten über das Heckengäu in den Schönbuch zur Klosteranlage Bebenhausen. Der Rückweg erfolgt über Tübingen auf dem Neckartalradweg, der mich auch an den historischen Altstädten von Rottenburg am Neckar und Horb am Neckar vorbeiführt. Zum ersten mal knacke ich die 100 Tageskilometer deutlich, die Radtour startet schon am sehr frühen Morgen und bei realtiv konstantem und mittelmäßigen Tempo trainiere ich an diesem relativ warmen Frühlingstag meine Langstreckenkondition.

In dem Video habe ich viele sehenswerte Momente des sonnigen Tags auf dem Fahrrad festgehalten!

0 Kommentare

Radreisen

Tagestouren

Kontakt



GPS-Tracks vom Trekkingradler

Folgend die aktuelle Gesamtstreckenkarte von meinem gpsies-Profil (Der_Trekkingradler), wo jede Menge meiner Touren, welche ich natürlich auch alle selbstverständlich gefahren oder gewandert bin, abgebildet sind.

Die GPS-Tracks bei gpsies beschreiben kleine Radrunden, Radreisen, große Tagestouren, Wanderungen oder auch Skilanglaufstrecken.

Eine Auswahl an besonders ansprechenden, landschaftlich schönen, besonders sehenswerte und erlebnisreichen Touren und Radreisen habe ich hier auf dieser Seite aufgeführt und auch jede Menge an Bildern, Tipps oder Erfahrungen dazu erweiternd auf der jeweiligen Seite zusammengestellt.