Radtour Rexingen mit der Radgruppe Dornstetten




Tourbeschreibung

Am 09. Juli nach meiner verregneten Radreise, der Großglockner Hochalpenstraße Rundtour 2106, habe ich mich an einem meiner letzten Urlaubstage bei Sonnenschein spontan dazu entschlossen, mich der Radsportgruppe des Schwarzwaldvereins Dornstetten anzuschließen.

Da es die letzten Tage stark geregnet hatte und somit viele Waldwege im Schwarzwald danach nur schwer befahrbar sind, entschied an diesem Abend Max Bittenbinder, eine relativ gut befestigte Strecke außerhalb bewaldetem Gebiets zu fahren, eine Rundtour nach Rexingen.

Gestartet wurde wie immer am Radlerbänkle am Steinbruch Kaltenbach in Dornstetten und von hier aus ging es dann über die Höhe erst einmal nach Schopfloch, wo dann der Radweg über den Rödelsberg nach Grünmettstetten verläuft.

Hier ist der Radweg großteils gut befestigt und bald erreichten wir den Campingplatz auf der Schütte bei Horb.

Unterhalb des Campingplatzes beginnt dort ein Pfad entlang des Waldhangs hinab ins Neckartal, welcher in Rexingen mündet. Auf diesem für mich noch unbekannten Streckenabschnitt hatte ich mit meinem Trekkingrad ganz schön zu kämpfen und dieser Tourabschnitt war ein wenig abenteuerlich.

In Rexingen angelangt ging es dann aber wieder auf gut befestigten Radwegen weiter bis kurz vor nach Bittelbronn von hier aus weiter nach Dettlingen.

Dieser Tourabschnitt ist landschaftlich mit am schönsten von dieser Radtour und auf diesem Abschnitt befuhren wir wieder einige mir noch nicht bekannter Radwege.

Von Dettinmgen ging es dann zügig zurück nach Dornstetten, denn es war kurz vor 9:00 und das kühle Getränk auf dem Höhencamping-Platz Königskanzel wartete bereits auf uns.

Da es an diesem Abend bei 16°C relativ frisch war, verbrachten wir noch den restlichen Abend in der gemütlichen Gaststube der Gaststätte.

Tourdaten    
     
Startpunkt: Radlerbänkle Dornstetten  
Ziel: Rexingen  
Streckenlänge: 38km  
Höhenmeter: 607m  
Tourtyp: Rundtour  

Gps Track zum download:



Impressionen

Start der Radtour bei Dornstetten in Richtung Schopfloch

Auf abenteuerliche Weise ging es dann vom Campingplatz Schütte bei Horb über einen Pfad in Richtung Rexingen

Oberhalb von Rexingen der Blick über das Neckartal

Der stimmungsvolle Abendhimmel bei der Rückfahrt kurz vor Schopfloch

Ankunft auf dem Höhencamping Königskanzel in Dornstetten


Kommentar schreiben

Kommentare: 0