Radtour Pfalzgrafenweiler / Waldachtal



Tourbeschreibung

Eine relativ ebene und vom Kilometerumfang überschaubare Trainingsrunde verläuft in der landschaftlich schönen und bewaldeten Region zwischen Dornstetten, Pfalzgrafenweiler, Waldachtal und Schopfloch.

Die Radrunde startet in Unteriflingen und führt über den Ahornhof auf der Ebene in freiem Feld nach Schopfloch, wo es vor Ortseingang an der Bahnbrücke nach links abgeht. Über diesen Stich geht es dann Richtung Dornstetten weiter und die Trainingsrunde führt am Steinbruch Kaltenbach vorbei zur Allmandhütte, direkt daneben befindet sich der Beachvolleyballplatz von Dornstetten. An der Allmandhütte beginnt ein Radweg nach Herzogsweiler, die Strecke verläuft dabei über gut befestigte Waldwege und die Landschaft ist auf diesem Abschnitt auch sehr sehenswert. Nach einer kleinen Lichtung geht es links kurz bergauf, danach steht man dann vor der Sattelacker-Hütte bei Herzogsweiler. Durch eine kleine Senke geht es dann weiter nach Herzogsweiler, über asphaltierte Wege führt der Streckenverlauf ein paar Meter in die Höhe in den Ortskern. Über die Landstraße zwischen Herzogsweiler und Pfalzgrafenweiler gelangt man dann nach Durweiler, von hier aus verlauft dann wieder ein idyllisch gelegener Radweg durch den Wald am Sportplatz von Cresbach auf der Höhe vorbei. Dieser Radweg führt weiter über Vesperweiler im Waldachtal, wo man weiter der Waldach aufwärts nach Lützenhardt und Tumlingen folgt.

In Tumlingen geht es in der Ortsmitte rechts bergauf zum Schützenweg, dies ist ebenfalls der offizielle Radweg zum Rödelsberg nach Schopfloch. Der Radweg läuft außerhalb des Orts im Wald und ist hier kurzzeitig sehr steigungsintensiv.

Auf dem Rödelsberg angekommen, geht es dann zurück nach Oberiflingen und Unteriflingen.

Kleine Trainingsrunde auf gut befestigten Radwegen mit überschaubaren Höhenmetern, dabei verläuft die Strecke zu ca. 60% im schattigen Wald, somit auch eine erfrischende Trainingsrunde an heißen Sommerabende. Die geschätzte Fahrzeit bei guter Kondition beträgt +/- 1 1/2 Stunden.

Tourdaten    
     
Startpunkt: Unteriflingen (Schopfloch)  
Ziel: Pfalzgrafenweiler  
Streckenlänge: 35km  
Höhenmeter: 604m  
Tourtyp: Rundtour  

Gps Track zum download:



Impressionen Radtour Pfalzgrafenweiler

Auf der Höhe zwischen Böffingen und Schopfloch nach dem Ahornhof

Rückblick auf Oberiflingen in der Ferne

Blick auf den Rödelsberg bei Schopfloch, der Rückweg der Rundtour verläuft darüber.

Blick hinab ins grüne Bürgenbachtal zwischen Schopfloch und Dornstetten

Vor der Allmandhütte in Dornstetten steht diese Holzskulptur die ein Förster darstellt.

Das Beachvolleyballfeld an der Allmandhütte in Dornstetten, hier befindet sich auch eine Feuerstelle mit Grillmöglichkeit.

Die Waldlichtung zwischen Dornstetten und Herzogsweiler in der Abenddämmerung

Die Sattelacker-Hütte bei Herzogsweiler

Durch diese kleine Senke am Waldrand von Herzogsweiler geht es dann in der Ortskern

Blick auf Durweiler und Pfalzgrafenweiler

Von Durweiler führt die Strecke auf gut befestigten Waldwegen nach Vesperweiler ins Waldachtal

Vesperweiler im Walddachtal in der Abenddämmerung

Der Sonnenuntergang vom Rödelsberg bei Schopfloch aus gesehen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0