Rundwanderung am Karlsruher Grat




Tourbeschreibung

Diese Rundwanderung startet in Ottenhöfen am Bahnhof, wo es begrenzte Parkmöglichkeiten und auch eine !sehr gepflegte! öffentliche Toilette gibt und die ersten Meter der Tour führen bis zum Ortsrand. Von hier aus geht es dann über den Eichkopf in Richtung des Edelfrauengrabs und den dortigen kleinen Wasserfällen. Über einen sehr schönen ausgebauten Pfad mit Treppen und Brückchen geht es an diesen Wasserfällen nach oben, und der Weg folgt ein gutes Stück dem Gottschlägbach.

Aus diesem kleinen Tal geht es dann hoch zum Karlsruher Grat, ein einfach begehbarer Klettersteig, der aber auch umgangen werden kann.

Lediglich der Besuch des kleinen Gipfelkreuzes fordert Schwindelfreiheit und ein wenig Wagemut!

Nachdem der Karlsruher Grat gemeistert ist, geht es über befestigte Wege wieder zum oberen Ortsrand von Ottenhöfen.

Schöne Rundtour für einen Sonntag Nachmittag!

Tourdaten    
     
Startpunkt: Ottenhöfen  
Ziel: Karlsruher Grat  
Streckenlänge: 11km  
Höhenmeter: 592m  
Tourtyp: Rundwanderung  

GPS Track zum download:


offizielle Homepage von Ottenhöfen



Impressionen

Wasserfall am Edelfrauengrab

Hier geht's zum Karlsruher Grat! Oder zur Umgehung:-P

Beeindruckende Sicht von den Felsen hinab ins Tal


Kommentar schreiben

Kommentare: 0